Jetzt, wo sich grad nicht besonders viel tut, hab ich Fotos vom Mai gesichtet. Beim Donaufestival in Krems hab ich für Annie Sprinkle und Beth Stephens‘ Hochzeitsperformance in der Minoritenkirche einen Brautstrauß gebunden. Ich durfte ihn in die Kirche tragen und ja, er wurde geworfen und gefangen. Und anschließend in seine Einzelteile zerlegt, da ihn drei Personen gleichzeitig gefangen haben. Tja, man muss seine Kinder (und Erzeugnisse) gehen lassen können. Hier ein Link zum Video von der Performance: https://vimeo.com/99115076
Brautstrauß Annie Sprinkle

Brautstrauß Annie & Beth Donaufestival

bouquet Annie Sprinkle Beth Stephens Donaufestival

Schreib einen Kommentar ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s