Kennt ihr das Gefühl, wenn euch ein Buch nach dem Lesen auf der Seele liegt?

Mein Job führt dazu, dass ich sehr viel lese. Manchmal müssen die Wörter dann auch irgendwo wieder hinaus – warum nicht teilen, hab ich mir gedacht, und ein Wörterbeet anlegen.

Ihr findet hier Rezensionen von Belletristik, Graphic Novels und dem einen oder anderen Sach- oder Kinderbuch. Außerdem sammle ich Dinge, die ich in freier Wildbahn oder Garten sehe, ernte, verarbeite, pflanze.

Und ich arbeite als Buchhändlerin. Nur so als Kontext, falls ich mal das eine oder andere Wort über die Buchbranche verliere.

Auf Instagram gebe ich täglich Buchtipps: @woerterbeet

Ich freue mich über persönliches Feedback:

Schreib einen Kommentar ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s