Wie dann alles doch noch gut ausgegangen ist, oder: Ein Buch zu Ende lesen

OK, es war ein bisschen böse, was ich da auf Instagram gepostet hab. Aber nach der Lektüre der ersten hundert Seiten hat mir einfach gegraust. Bei der Schilderung von Männerschweiß,  Wichsvorlagen und Unterhosen mit Bremsspuren gibts einfach eine Grenze des Erträglichen, und die war erreicht. Aber dann hab ich doch weitergelesen. Und, was soll ich sagen, ist ja eh noch gut ausgegangen, das mit dem Buch. Weiterlesen