Vereinsamen, Verbrüdern, Verlieben

Takis Würger hat sich mit mir bekannt gemacht über Instagram. Das hat er gut gemacht, denn ich hab gleich zum Rezensionsexemplar gegriffen, als es in der Buchhandlung erschien. Ich könnte hier jetzt etwas über ihn schreiben, seinen Charme, seine sorgfältige Social Media-Arbeit, sein Spiel mit biographischen Details, die sich auch im Buch wiederfinden (Der Protagonist, Hans, ist Deutscher, geht nach Harvard, boxt und wird Mitglied in einem elitären Club. Dann Krimi-Handlung, Liebesgeschichte, Missbrauchsdrama.) Weiterlesen